Bewilligungsbescheide des Quartals 1/2016 übergeben

20.10.2016

 

STEINBACH (grs) Der Ehrenvorsitzende des Sportkreises Odenwald, Wolfgang Schmucker (Steinbach) überreichte am Donnerstagabend in Steinbach an drei Sportvereine des Odenwaldkreises Bewilligungsbescheide des Landessportbundes in Höhe von 7.831 Euro aus dem Vereinsförderungsfonds. Der TSV Sensbachtal kann sich über eine Zuwendung in Höhe von 5.189,- Euro für die Sanierung des Schießstandes freuen. Mit dem Schützenverein Bullau erhält ein weiterer Schützenverein aus dem Kreis eine finanzielle Hilfe in Höhe von 750,- Euro für den Kauf von Sportgeräten. Die KSG Hetschbach schließlich kann mit einem Zuschuss von 2.643 Euro für die Anschaffung von Matten und einem Transportwagen dafür planen. Die Anträge wurden im ersten Quartal 2016 von den drei Vereinen gestellt, so dass nach einem halben Jahr die Zusage des lsb h kam. Gegenüber früheren Jahren ist damit eine wesentlich schnellere Abwicklung des Zuschussverfahrens erreicht worden.


Weiterlesen: Bewilligungsbescheide des Quartals 1/2016 übergeben

6. Int. Best Fighter Karate Cup 2016

- Das Karate-Highlight im Odenwaldkreis -

1.10.2016

Von links: Rainer Gebauer – Sportkreis Odenwald – und (zweiter
v. links)Horst Bitsch – Höchster Bürgermeister –

 

HÖCHST Nach monatelanger Vorbereitung fand am Samstag (01.10.2016) der 6. Internationale Best Fighter Karate Cup in der Grundschulhalle in Höchst im Odenwald statt. In den Disziplinen Kata und Kumite (Einzel und Team) haben sich über 435 Teilnehmer aus 58 Vereinen in den Altersklassen U8, U10, U12, U14, U16, U18, U21, Leistungs- und Masterklasse gemessen und um die Goldmedaille gekämpft. Es waren unter anderem Athleten und Kampfrichter aus Luxemburg, Polen, Frankreich, Palästina, Deutschland und der Schweiz vertreten.


Weiterlesen: 6. Int. Best Fighter Karate Cup 2016

Geschäftsstelle

Servicestellenleiterin
Petra Weigel  

 

Adresse

Michelstädter Strasse 12      

64711 Erbach 

 

E-Mail
sportkreis[at]odenwaldkreis.de

 

Telefon
06062-70 1179

Fax
06062-70 111 1179

Bürozeiten

mittwochs von 10:00 bis 19:00 Uhr

Termine nach Absprache