Besondere Ehrung für Bruno Reichert

Anlässlich einer Veranstaltung des Sportkreises Odenwald am 01. Juni 2023 wurde der
Sportkamerad Bruno Reichert (geb. 1942) geehrt. Bruno Reichert war in den 1980er Jahren
in der Sparte Leichtathletik der TSG Bad König aktiv und ab 1984 Spartenleiter. Unter seiner
Führung hatte die Leichtathletik großen Zuwachs bei den Jugendlichen und viele Erfolge bis auf
Hessenebene vorzuweisen. Auch bei Meisterschaften war er als Kampfrichter tätig. Bis heute ist
er noch in der Sparte und bei Leichtathletik Veranstaltungen mit dabei. Danach ging er auch
in die Herzsport-Gruppe Höchst-Bad König und ist dort seit 2011 aktives Mitglied bei den
Veranstaltungen dieses Vereins. Der Vorsitzende des Sportkreises Wolfgang Fröhlich dankte
Bruno Reichert für sein großes ehrenamtliches Engagement und langjähriges Wirken für
den Sport. Zusammen mit dem Vorsitzenden der TSG Bad König Matthias Hofmann und
dem Geschäftsführer der Herzsport-Gruppe Paul Strömann ehrte Fröhlich Bruno Reichert
mit der Übergabe der Ehrennadel in Gold des Sportkreises Odenwald, was die höchste
zu vergebende Ehrung bedeutet. Dankesworte wurden auch von den beiden
Führungspersonen des jeweiligen Vereins dem Jubilar zuteil. Anlässlich einer Veranstaltung
des Sportkreises Odenwald am 01. Juni 2023 wurde der Sportkamerad Bruno Reichert (geb. 1942)
geehrt. Bruno Reichert war in den 1980er Jahren in der Sparte Leichtathletik der
TSG Bad König aktiv und ab 1984 Spartenleiter. Unter seiner Führung hatte die
Leichtathletik großen Zuwachs bei den Jugendlichen und viele Erfolge bis auf
Hessenebene vorzuweisen. Auch bei Meisterschaften war er als Kampfrichter tätig.
Bis heute ist er noch in der Sparte und bei Leichtathletik Veranstaltungen mit dabei.
Danach ging er auch in die Herzsport-Gruppe Höchst-Bad König und ist dort seit 2011
aktives Mitglied bei den Veranstaltungen dieses Vereins. Der Vorsitzende des
Sportkreises Wolfgang Fröhlich dankte Bruno Reichert für sein großes ehrenamtliches
Engagement und langjähriges Wirken für den Sport. Zusammen mit dem Vorsitzenden
der TSG Bad König Matthias Hofmann und dem Geschäftsführer der Herzsport-Gruppe
Paul Strömann ehrte Fröhlich Bruno Reichert mit der Übergabe der Ehrennadel in Gold des
Sportkreises Odenwald, was die höchste zu vergebende Ehrung bedeutet.
Dankesworte wurden auch von den beiden Führungspersonen des jeweiligen Vereins dem Jubilar zuteil. 

Bruno

Text und Bild: Petra Weigel
Bild: v.l. Matthias Hofmann, Bruno Reichert, Wolfgang Fröhlich, Paul Strömann

Urlaub der Geschäftsstelle vom 30.09. - 07.10.2023 +++ "Jugend-Sporttag", am Samstag, 09. September 2023, ist leider abgesagt

Geschäftsstelle

Servicestellenleiterin
Petra Weigel  

Adresse

Postfach 1104  

64733 Höchst

E-Mail
sportkreis[at]odenwaldkreis.de

Telefon
06062-70 1179
Mobil
0151-52213582
Bürozeiten
mittwochs von 10:00 bis 18:00 Uhr
Termine nach Absprache