Übergabe der Bewilligungsbescheide des Landessportbundes Hessen

Der Vorsitzende des Sportkreises Odenwald, Wolfgang Fröhlich, überreichte am letzten Samstag, dem 02. November 2019, zwei Vereinen Bewilligungsbescheide des Landessportbundes Hessen aus dem 1. Quartal 2019 in Höhe von 3.464,50€. Der Vorsitzende des Turn- und Sportvereins 1871 Kirchbrombach e.V., Thomas Eidenmüller, nahm für seinen Verein einen Bescheid über 2.920,00€ entgegen. Das Geld wird für die Anschaffung von Fitnessgeräten verwendet. Die Freie Sportvereinigung 1906 Erbach darf sich über einen Zuschuss in Höhe von 544,40€ für Tore freuen. Der Vertreter des Vereins war leider kurzfristig aus familiären Gründen verhindert. Der Bescheid wird per Post verschickt. Im weiteren Gespräch erläuterte Wolfgang Fröhlich, dass das Geld mit der Einreichung des ebenfalls übergebenen Formulars „Mittelabruf“ und den dazugehörenden Rechnungen, direkt beim Landessportbund Hessen abgerufen werden kann. Bei Rückfragen steht er selbstverständlich gerne telefonisch zur Verfügung. Bei größeren Bau- und Sanierungsmaßnahmen ihrer Sportstätten können die Vereine Zuschüsse über das Hessische Innenministerium über das Sonderinvenstitionsprogramm (SIP) beantragen. Nachzulesen auch auf der Homepage des Sportkreises unter Vereine < Vereinsförderung.

Text und Bild: Petra Weigel

Foto: Wolfgang Fröhlich (links), Thomas Eidenmüller (rechts)


 

 

 

+++ "Bitte vormerken: Sport für alle am 13. Juni 2020 von 10.00 - 17.00 Uhr anschließend SportGALA im Erbacher Sportpark".

Geschäftsstelle

Servicestellenleiterin
Petra Weigel  

 

Adresse

Postfach 1104  

64733 Höchst

 

E-Mail
sportkreis[at]odenwaldkreis.de

 

Telefon
06062-70 1179

Fax
06062-70 111 1179

Bürozeiten

mittwochs von 10:00 bis 18:00 Uhr

Termine nach Absprache