06.06.2020 Functional Training für drinnen und draußen

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist es leider nicht möglich, dieses Seminar durchzuführen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis - bleiben Sie gesund.

 

In diesem Tagesseminar geht es um die Grundlagen des Functional Trainings und

um die praktische Umsetzung drinnen und draußen.

In mehreren Praxisbeispielen erfährst Du, wie sich attraktive Angebote sowohl

in der Halle als auch im Park oder auf dem Sportplatz umsetzen lassen.
Du lernst ein intensiv forderndes Training kennen, bei dem mit viel Spaß gemeinsam der innere Schweinehund überwunden wird und das abseits herkömmlicher

Fitness-Angebote auch neue Zielgruppen im Verein ansprechen will

(junge Leute, Männer…).

Abgerundet wird der Tag mit der eigenen Erfahrung, dass Anstrengung sooo

schön sein kann!
Zielgruppe Fort- und Weiterbildung Erwachsene
Übungsleiter/Innen für Fitness, Walking, Nordic Walking, Mountain-Bike;

Interessierte
Lizenzverlängerung- /
Fortbildungsanerkennung ÜL8
Anerkennung als
Lehrerfortbildung Nein
Unterrichts-Einheiten (UE) 8
Referenten Jens Binias
Ort Turnhalle und Sportgelände der TSG Steinbach, 64720 Michelstadt-Steinbach
Beginn 06.06.2020 10:00
Ende 06.06.2020 17:00
Termin-Ergänzung

Gebühren 45,00€ für Vereinsmitglieder, 50,00€ für Nicht-Vereinsmitglieder
Leistungen Vom Referent wird ein Skript zur Verfügung gestellt;
Vom Sportkreis stehen Getränke, Obst und Snacks zur Verfügung
Anmeldung an: Sportkreis 35 Odenwald
Mareva 0berleithner
Finkenweg 5, 64753 Brombachtal-Kirchbrombach
Telefon:06063-579676
Fax:
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veranstaltungsnummer:


 

05.06.2020 bis 07.06.2020 Touren- und Trailwochenende mit Grundlagen der Fahrtechnik im Odenwald

Veranstalter Mitgliedsorganisationen im Landessportbund Hessen
Touren- und _Trailwochenende mit Grundlagen der Fahrtechnik im Odenwald
Schwerpunkt des Lehrganges ist die Fahrtechnik und Kontrolle des Mountainbikes
Text Dieser Kurs bietet als Vorbereitung auf die Touren ein Fahrtechniktraining. Die Fahrtechnik soll bei den Touren das sichere Fahren im Gelände verbessern. Am Freitagnachmittag werden hierfür verschiedene Grundlagen auf dem Sportgelände geübt.

Ablauf: Anreise bis Freitag 13:30 Uhr
Freitag von 14:00 bis 18:00 Uhr Bikecheck und Fahrtechnik
Ziel: Verbesserung der relevanten Fahrtechniken auf Singletrails (nach Singletrailskala bis S2), bergauf und bergab. Erhöhung der Sicherheit und Kontrolle auf unterschiedlichen Untergründen. Serpentinen und Kurventechnik werden besprochen
• Bikecheck
• Balance – Grundposition, langsames Fahren, Gefühl fürs Rad schulen
• Blickführung – enge Wendungen, Kurven
• Bremsen – nur Vorderrad, nur Hinterrad, korrekte Vollbremsung
• Bergabfahren- Grundlagen mit mittlerer Anforderung
• Anstiege – Sitzposition, Schalten, Anfahren am Berg
• Kurvenfahren – Blick, Haltung, Bremsen
Samstag u. Sonntag: Touren von 9 - 18 Uhr (weiteres unter "besondere Hinweise")
Zielgruppe Fort- und Weiterbildung Erwachsene
interessierte Biker; mindestens 4 Teilnehmer, maximal 10 Teilnehmer
Lizenzverlängerung- /
Fortbildungsanerkennung ÜL8
Anerkennung als
Lehrerfortbildung Nein
Unterrichts-Einheiten (UE) 8
Referenten Klaus Friedrich, Helge Müller
Ort Sportlerheim bzw. Sportplatz der TSG Momart, 64732 Bad König/Ortsteil Momart
Beginn 05.06.2020 13:30
Ende 07.06.2020 18:00
Termin-Ergänzung

Gebühren 100,00€ für Vereinsmitglieder, 110,00€ für Nicht-Vereinsmitglieder
Leistungen Vom Sportkreis Odenwald werden Getränke, Snacks, Obst bereitgestellt
Anmeldung an: Sportkreis 35 Odenwald
Klaus Friedrich
Lindenstraße, 64732 Bad König
Telefon:0171-7804671
Fax:
Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;mailto:Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;
Veranstaltungsnummer:

Besondere Hinweise Ausstattung: Helm, Brille, Handschuhe, Trinkflasche, Rucksack, Regenkleidung sowie Gefedertes Mountainbike mit Scheibenbremsen (Ersatzschlauch), nach Möglichkeit mit Flatpadels
Hinweise zu den Touren:
Die beiden Touren finden überwiegend auf Waldwegen statt und haben einen hohen Singletrail-Anteil(nach Singletrailskala bis S2). Zusätzlich bieten die Touren intensive Übungsmöglichkeiten, um die Fahrtechnik zu verbessern. Die Bergkuppen liegen bei ca. 500 m und setzen eine mittlere bis gute Kondition voraus.

Je nach Wetterlage sind bis zu 1000 hm am Tag bergauf zu bewältigen, dafür aber auch viel Fahrspaß bergab. Die Fahrleistung beträgt pro Tag etwa 40 km.
Der zeitliche Ablauf ist nicht fix und kann ggf. den Teilnehmern und der Witterung angepasst werden.


 

08.05.2020 bis 09.05.2020 Aufbaukurs Fahrtechnik im Odenwald

* Hinweis für 08.05.2020: Für die Bergauffahrt steht ein Schlepplift zur Verfügung. Hier ist gesondert ein 4-Stunden-Ticket erforderlich (Ist nicht im Kursbetrag enthalten).
* Allgemeiner Hinweis: Der zeitliche Ablauf ist nicht fix und kann ggf. den Teilnehmern und der Witterung angepasst werden.

Veranstalter Mitgliedsorganisationen im Landessportbund Hessen

Titel MTB-Aufbaukurs Fahrtechnik im Odenwald

Voraussetzung ist die Teilnahme an unserem Kurs Touren- und Trailwochenende

Aufbauend auf unserem Grundlagenkurs wollen wir Deine Fahrtechnik weiter verbessern.

Schwerpunkt ist das sichere und flüssige Befahren von leichten und mittel schweren Downhill-Strecken bzw. Trailstrecken. Das Überwinden von kleinen Drops wie auch technischen Passagen mit Wurzeln und Steinen werden hier gezielt eingeübt. Individuelle Betreuung und Fehleranalyse gehören ebenso zu den Inhalten des Kurses wie Tipps und Tricks zum selbständigen Üben, um sich langfristig zu verbessern.

Denn nur Übung macht den Meister.

Ablauf: Freitag: Treffpunkt Parkplatz Bikepark Beerfelden

Zeit: 12:00 bis 17:00 Uhr Bikecheck und Fahrtechnik

Ziel: Verbesserung der individuellen Fahrtechniken auf leichten und mittleren

Downhill-Strecken. Erhöhung der Sicherheit und Kontrolle auf unterschiedlichen Untergründen, sowie das sichere Befahren von kleinen Drops.

Samstag: Miltenberg Parkplatz am Main oder Schützenhaus

Start: 9:00 bis 18:00 Uhr

An diesem Tag werden wir die verschieden Trailstrecken im Raum Miltenberg/Collenberg befahren. Hierbei werden wir an anspruchsvollen Streckenabschnitten die Linienwahl und die Fahrtechnik besprechen und ausgiebig üben.

Zielgruppe: Fort- und Weiterbildung Erwachsene

Teilnehmer des Grundlagen-Kurses: mindestens 4 Teilnehmer, maximal 10 Teilnehmer

Anmeldeschluss: 28.02.2020

Lizenzverlängerung- /

Fortbildungsanerkennung ÜL8

Anerkennung als

Lehrerfortbildung Nein

Unterrichts-Einheiten (UE) 8

Referenten Klaus Friedrich, Mario Grulich

Ort 08.05.2020: 12:00 Uhr: Parkplatz Bikepark Beerfelden

09.05.2020: 9:00 Uhr Uhr: Miltenberg/Main, Parkplatz Main oder Schützenhaus

Beginn: 08.05.2020 12:00 Uhr

Ende: 09.05.2020 18:00 Uhr

Termin-Ergänzung

Gebühren 80,00€ für Vereinsmitglieder, 90,00€ für Nicht-Vereinsmitglieder

Leistungen: Vom Sportkreis Odenwald werden Getränke, Snacks, Obst bereitgestellt

Anmeldung an: Sportkreis 35 Odenwald

Klaus Friedrich

Lindenstraße, 64732 Bad König

Telefon:0171-7804671

Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungsnummer:
Besondere Hinweise Ausstattung:
Helm, Brille, Handschuhe, Rucksack, Regenkleidung,
Vollgefedertes Mountainbike mit Scheibenbremsen nach Möglichkeit mit Flatpadels

(wird von uns empfohlen).
Zusätzliche Sicherheitsausstattung für den Bikepark Beerfelden:
Rücken-, Knie- und Ellenbogenprotektoren und ggf. ein Full-Face-Helm können im Bikepark gegen Gebühr ausgeliehen werden. Detaillierte Info unter www.bikepark-beerfelden.de<http://www.bikepark-beerfelden.de>

* Hinweis für 08.05.2020: Für die Bergauffahrt steht ein Schlepplift zur Verfügung. Hier ist gesondert ein 4-Stunden-Ticket erforderlich (Ist nicht im Kursbetrag enthalten).
* Allgemeiner Hinweis: Der zeitliche Ablauf ist nicht fix und kann ggf. den Teilnehmern und der Witterung angepasst werden.



 

25.01.2020 - Von Kopf bis Fuß eingestellt aufs neue Jahr

Diesmal schenken wir dem Körper tatsächlich Aufmerksamkeit vom Kopf bis zu den Füßen, oder besser von den Füßen bis zum Kopf. Wir beginnen mit dem Thema Fußschule, das dich sensibilisiert für deine Basis, die Füße. Mit einfachen Übungen lernst du deinen Füßen Gutes zu tun und wahrzunehmen das du dich stets über deine Fußbasis aufrichtest. Mit einem Pilates Workout für schlanke und schöne Beine geht es weiter. Danach erwartet dich ein Übungsprogramm für eine starke, stabile und funktionierende Körpermitte. Übungen aus dem Funktionellen Training, Pilates und Yoga trainieren deine gesamte Rumpfmuskulatur und richten deinen Körper auf. Im Anschluß wird es ruhiger mit Entspannter Nacken - lockere Schultern, zum Lösen vom Verspannungen im Schulter-Nackenbereich und Öffnen des Brustraums. Danach geht es in eine tiefe Entspannung und ich entlasse euch mit einem Lächeln dem neuen Jahr freudig zugewandt.


Zielgruppe Übungsleiter/innen, Interessierte

Ort Michelstadt-Steinbach

Termin 25.01.20, 10:00 - 17:00 Uhr

Referent/in Simone Müller

Gebühr 50,00

Leistungen Seminar inkl. Skript, Obst und Snackst

Veranstaltungsnummer 70755

Veranstalter MITGLIEDSORGANISATION

Lizenzverlängerung ÜL8

Info: Telefon: 06063-579676
Mareva Oberleithner
Finkenweg 5
64753 Brombachtal-Kirchbrombach E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Anmeldung Lehrgänge

Beauftragte für Gesundheit und Seniorensport
Christel Zill

Mobil: 0178/1888367
Email: christina-zill[at]gmx.de


Beauftragte für Fortbildung Erwachsene
Mareva Oberleithner

Mobil: 0171/9954719
Email: sportkreis.fortbildung[at]gmail.com

 

Geschäftsstelle

Servicestellenleiterin
Petra Weigel  

Adresse

Postfach 1104  

64733 Höchst

E-Mail
sportkreis[at]odenwaldkreis.de

Telefon
06062-70 1179
Fax
06062-70 111 1179
Bürozeiten
mittwochs von 10:00 bis 18:00 Uhr
Termine nach Absprache

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.